Ganz so leicht ist das Leben eines Profisportlers natürlich nicht, denn das ganze Leben dreht sich nur um den Sport.

Dominik trainiert mindestens 2mal täglich im Gym, geht laufen, Rad fahren und auch Mentaltraining gehört jeden Tag dazu, denn seine Gedanken muss man im Griff haben, wenn man in eine Arena einläuft die 19.000 Zuschauer umfasst und ein Ramirez wartet.

Das ganze Lebensumfeld wird in den nächsten 7

Wochen nur noch auf 1 Ziel ausgerichtet: Weltmeisterkampf nach Version des WBO in Las Vegas 5.11.16!

Das bedeutet nicht nur, dass die Trainingseinheiten härter werden. Der Schlafrhythmus wird bereits jetzt der Zeitumstellung angepasst, der Speiseplan ändert sich und immer wieder wird der Gegner studiert und die eigene Technik verbessert.24h am Tag auf ein Ziel fokussiert zu sein und das über Monate hinweg ist ein unglaublicher Kraftakt, der nur mit starken Partnern zu schaffen ist, die einem den Rücken frei halten.