Covid 19

Ihr sicherer Aufenthalt in Europas erstem Supermarkt-Themenhotel

 

 

Hygiene hat in Europas erstem Supermarkt-Themenhotel schon immer einen hohen Stellenwert. Durch die aktuelle Situation haben wir unsere Maßnahmen noch einmal intensiviert, damit wir Ihnen und unseren Mitarbeitern die bestmögliche Sicherheit gewähren können.

Grundsätzlich gilt: Fühlen Sie sich krank, reisen Sie bitte nicht an!

20200906_fh_Hygienesiegel_2

Anreisen aus Risikogebieten:

Für Personen, die auf dem Land-, See-, oder Luftweg aus einem internationalen Risikogebiet oder einem innerdeutschen Risikogebiet für Infektionen mit dem Coronavirus nach Rheinland-Pfalz einreisen oder sich in den letzten 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, gilt die Quarantänepflicht. Von dieser Pflicht ausgenommen sind Personen, die täglich oder für bis zu fünf Tage beruflich oder medizinisch veranlasst in das Land Rheinland Pfalz einreisen oder sich hier maximal 24 Stunden aufhalten, die einen maximal 48 Stunden alten Corona-Test vorweisen können, einen sonstigen triftigen Reisegrund haben; hierzu zählen insbesondere soziale Aspekte wie etwa ein geteiltes Sorgerecht, der Besuch des nicht im eigenen Hausstand wohnenden Lebenspartners, dringende medizinische Behandlungen, Beistand oder Pflege schutzbedürftiger Personen sowie Gründe, die in Ausbildung oder Studium liegen oder sich als hier lebender Mensch weniger als 72 Stunden in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

Reisende aus Risikogebieten sind verpflichtet, sich unverzüglich nach Rückkehr beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden und dort auch Angaben über mögliche Symptome und einen Test machen.

Quelle: https://corona.rlp.de/de/themen/einreisende-aus-risikogebieten/

Wir bitten Sie dennoch darum nicht anzureisen, wenn Sie in einem Risikogebiet leben. Damit wir alle anderen Gäste und unsere Mitarbeiter bestmöglich schützen können.

Allgemeine Maßnahmen:

Verpflichtendes Tragen von Mund-Nasenbedeckung im food hotel Neuwied
Abstand halten in Europas erstem Supermarkt-Themenhotel
Hände desinfizieren
Reinigungsintervall
geschulte Mitarbeiter im food hotel Neuwied
Hinweisschilder

Auch Personen mit einer attestierten Lungenerkrankung müssen bei uns eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, sonst ist ein Aufenthalt bei uns nicht möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Ausnahmen machen.

Unsere Maßnahmen werden der jeweils aktuellen CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz angepasst.

Wir haben eine Gefährdungsbeurteilung nach SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard erstellt und daraus unseren Maßnahmenplan abgeleitet (inkl. Lüftungsregeln, Hygieneplan, Reinigungsplan und Infektionsnotfallplan.)

Eine Ergänzende Mitarbeiterschulung hat stattgefunden.

Haben Sie Rückfragen zu unseren Maßnahmen wenden Sie sich bitte an unsere Pandemiebeauftragten:

Frau Schmidt, marketing@food-hotel.de, 02631-8252-450

Frau Hoffmann, buchhaltung@food-hotel.de, 02631-830444