Ihr sicherer Aufenthalt im food hotel Neuwied

Das Hygiene-Konzept im Supermarkt-Hotel

Hygiene hat in Europas erstem Supermarkt-Themenhotel schon immer einen hohen Stellenwert. Durch die aktuelle Situation haben wir unsere Maßnahmen noch einmal intensiviert, damit wir Ihnen und unseren Mitarbeitern die bestmögliche Sicherheit gewähren können.

Gäste, die vollständig geimpft oder genesen sind, bringen bitte Ihren Impfnachweis mit und benötigen dann keinen negativen Corona-Test.

Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene legen bitte bei Anreise einen negativen Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vor. Bei längerem Aufenthalt muss alle 72 Stunden ein weiterer Test durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie unsere Hygieneregeln, die Sie hier nachlesen können. Diese werden Ihnen zusätzlich vor Anreise zugeschickt.

An folgende Regelungen müssen wir uns gemeinsam halten, damit wir alle weiterhin bestmöglich geschützt sind:
  • Verpflichtende Mund-Nasenbedeckung auf allen Verkehrswegen im Hotel. Auch Personen mit einer attestierten Lungenerkrankung müssen bei uns eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, sonst ist ein Aufenthalt bei uns nicht möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Ausnahmen machen.
  • Einhalten der Abstände, Beachtung unserer Beschilderungen.
  • Bitte melden Sie sich bei Eintreffen am "Check in" an.
  • Erfassung Ihrer vollständigen Adresse.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Allgemeine Maßnahmen:

Das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen ist verpflichtend für alle Gäste und Mitarbeiter.
Abstand halten in Europas erstem Supermarkt-Themenhotel
Hände desinfizieren
Reinigungsintervall
geschulte Mitarbeiter im food hotel Neuwied
Hinweisschilder

Auch Personen mit einer attestierten Lungenerkrankung müssen bei uns eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, sonst ist ein Aufenthalt bei uns nicht möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Ausnahmen machen.

Unsere Maßnahmen werden der jeweils aktuellen CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz angepasst.

Wir haben eine Gefährdungsbeurteilung nach SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard erstellt und daraus unseren Maßnahmenplan abgeleitet (inkl. Lüftungsregeln, Hygieneplan, Reinigungsplan und Infektionsnotfallplan.)

Eine ergänzende Mitarbeiterschulung hat stattgefunden.

Unsere allgemein verpflichtenden Regeln können Sie hier downloaden.

Haben Sie Rückfragen zu unseren Maßnahmen? Wenden Sie sich bitte an unsere Pandemiebeauftragten:

Herr Berger, berger@food-hotel.de, 02631 8252-452

Frau Hoffmann, buchhaltung@food-hotel.de, 02631 830444

0/5 (0 Reviews)